Jubiläum mit Placido Domingo in Wien

60. Opernball feiert Jubiläum mit Placido Domingo
60. Opernball feiert Jubiläum mit Placido Domingo - © APA/GEORG HOCHMUTH
Zum 60. Mal nach Ende des Zweiten Weltkrieges geht am Donnerstag, den 4. Februar der Opernball über die Bühne. Zum Jubiläum konnte der spanische Tenor Placido Domingo für die Eröffnung gewonnen werden.

Für Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh ist es der letzte Opernball, sie hat im Vorfeld ihren Rückzug erklärt. An der Spitze des offiziellen Österreichs kommt Bundespräsident Heinz Fischer, heuer zum letzten Mal als Staatsoberhaupt. Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) wird genauso mit dabei sein wie Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP). Richard Lugner bringt als Stargast die amerikanische Schauspielerin Brooke Shields.

> Alle Nachrichten vom Wiener Opernball 2016

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen