Jeweils ein Spiel Sperre für Sonnleitner, Salamon und Riemann

Sperre für Rapid-Routinier Sonnleitner
Sperre für Rapid-Routinier Sonnleitner - © APA
Am Donnerstag hat der Strafsenat der Fußball-Bundesliga drei Spieler nach ihren Ausschlüssen in der zweiten Runde des ÖFB-Cups jeweils für ein Match gesperrt.

Mario Sonnleitner (Rapid), Thomas Salamon (Austria Wien) und Alexander Riemann (Wacker Innsbruck) müssen damit in den kommenden Spielen am Wochenende pausieren.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung