Jetzt LIVE: LASK Linz gegen SV Mattersburg im Ticker

LIVE-Ticker zum Spiel LASK Linz gegen SV Mattersburg ab 18.30 Uhr.
LIVE-Ticker zum Spiel LASK Linz gegen SV Mattersburg ab 18.30 Uhr. - © APA/EXPA/THOMAS HAUMER
Beim Duell zwischen LASK Linz und SV Mattersburg treffen zwei formstarke Mannschaften in der Bundesliga aufeinander. Wir berichten heute ab 18.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.

“Das zeigt, dass zwei Mannschaften aufeinandertreffen, die gut in Form sind. Genau so ein Spiel erwarte ich mir auch”, hoffte LASK-Coach Oliver Glasner auf eine attraktive Partie.

LASK Linz geht mit Respekt in die Partie

Der Trainer der Linzer zeigte viel Respekt vor den stark aufspielenden Burgenländern. “Sie sind sehr schwer zu bespielen, weil sie selber blitzschnell kontern und das richtig gut machen. Vorne haben sie mit (Smail/Anm.) Prevljak einen Spieler, der ‘on fire’ ist”, streute er dem Gegner Rosen. Dennoch gehe man selbstbewusst in das Heimspiel. “Wir glauben trotzdem zu wissen, wo Mattersburg Schwächen hat. Wir werden unsere Räume vorfinden, und die wollen wir bespielen.”

SV Mattersburg mit viel Selbstvertrauen

Auch die Mattersburger strotzen vor Selbstvertrauen, wäre man doch allerspätestens mit einem Sieg endgültig im Kampf um die Europacuptickets angekommen. “Dafür wird eine tolle Leistung nötig sein”, war sich Mattersburg-Cheftrainer Gerald Baumgartner der Schwere der Aufgabe bewusst. “Der LASK ist ein sehr starker Aufsteiger. Unsere Spiele gegen sie sind immer sehr knapp und intensiv.” In den bisherigen Saisonduellen gab es in Pasching ein 2:2, zu Hause setzten sich die Burgenländer im Dezember knapp 1:0 durch.

Das Ziel ist für Baumgartner klar. “Ich erwarte mir einen Punktezuwachs. Wir haben zuletzt gegen Salzburg eine bärenstarke Leistung geboten und haben sehr viel Selbstvertrauen.” Als Favorit wollte er seine Mannschaft nicht sehen “Wenn wir auswärts antreten, sind wir gegen den LASK nicht der Favorit.” Zudem bereite man sich auf den Gegner vor und versuche, nur das Bestmögliche in jedem Spiel herauszuholen. “Die Rolle, den Tabellenstand nimmt man nicht in ein Spiel mit. Es geht nur darum, die Mannschaft gut einzustellen.”

Den Schlüsselmoment in der Saison sah Baumgartner in dem 3:0-Auswärtssieg in St. Pölten in der 22. Runde. “Da haben wir den Klassenerhalt zu 99,9 Prozent fixiert. Seit da können wir uns positiven Druck machen. Das ist viel angenehmer, als bis zum Schluss gegen den Abstieg zu spielen”, erinnerte er an die vergangene Saison.

Wir berichten heute ab 18.30 Uhr live vom Spiel LASK Linz gegen SV Mattersburg im Ticker.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen