Jetzt gehen alle auf Heinzl los

1Kommentar
Jetzt gehen alle auf Heinzl los
Dominic Heinzl und seine “Romy”. Sein Sieg wird immer dubioser. Jetzt kritisieren ihn seine Gegner im ORF.

Die Quoten sind schlecht. Seine Sendung geriet immer mehr in die Kritik. Dominic Heinzl ist derzeit nicht zu beneiden um seinen Job.

Und dann auch noch das: Martin Gastinger, Programmdirektor von ATV, glaubt, dass die “Romy” für Heinzl als beliebtester TV-Moderator nicht gerechtfertigt war.

In der Presse teilt nun ORF-Programmdirektor Wolfgang Lorenc aus. “Wir sind alle nicht zufrieden”, meint er angesprochen auf die sinkenden Quoten. “Wenn Handlungsbedarf besteht, muss es der Generakdirektor sagen, weil er es implantiert hat und auch verantwortet.”

Aber noch glaubt der ORF an “Chili”.

Und nun zur Romy: Es gibt  nach wie vor keine offiziellen Zahlen. Wie für die einzelnen Kandidaten gestimmt wurde, ist streng geheim. Angeblich sind die Stimmzettel verloren gegangen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel