Jansrud mit Kreuzbandriss für WM und Saison out

Akt.:
Jansrud nach Vonn der nächste Verletzte
Jansrud nach Vonn der nächste Verletzte
Der Norweger Kjetil Jansrud hat am Mittwoch im Super-G der alpinen Ski-WM in Schladming einen Kreuzbandriss im linken Knie erlitten. Wie für Lindsey Vonn ist damit auch für den norwegischen Speed-Mitfavoriten nicht nur die WM, sondern die Saison zu Ende. Die Zwangspause bei Jansrud, der am Donnerstag nach Hause fliegt und dort umgehend operiert wird, wird zwischen fünf und acht Monate dauern.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen