Janet Jackson: Jetzt soll SIE das Sorgerecht für Jackos Kinder haben!

Janet Jackson: Jetzt soll SIE das Sorgerecht für Jackos Kinder haben!

Ob Michael Jackson gewollt hätte, dass nach seinem Tod SO ein Tauziehen um seine drei Kinder beginnt?
Nachdem seiner Mutter Katherine laut Jacko-Testament das Sorgerecht zusteht, soll jetzt doch seine Schwester Janet Jackson für Prince Michael I, Paris und Blanket die Mami spielen…

Angeblich wollte Jacko das auch in seinem Testament berücksichtigen - kam aber nicht mehr dazu: „Letztendlich wollte er, dass sich Janet um die Kinder kümmert und sich von seiner Mutter Katherine dabei unterstützen lässt”, so ein Freund laut Online-Magazin Showbizspy. „Er wollte ein neues Testament aufsetzen, das diese Wünsche widerspiegelt. Er vertraute Janet bedingungslos.” Grund: „Die Familie war zerrissen und Janet war die einzige, zu der er regelmäßig Kontakt hatte”, so der Freund weiter. „Er wollte sichergehen, dass seine Kinder mit ihr in Verbindung bleiben.” Und was sagt die Jackson-Familie dazu? Der Freund: „Sie hält das für eine tolle Idee - sie unterstützen zwar Katherine, aber auch wenn sie gesund, ist sie fast 80 und sie machen sich Sorgen, dass sie der Aufgabe nicht gewachsen ist. Janet ist eine blühende junge Frau und hat einen riesigen, unverbrauchten Mutterinstinkt. Die Kinder werden sich automatisch an sie wenden, wenn sie jemanden brauchen, der sie wohl behütet oder leitet.”

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken