Ist Sienna Miller schwanger?

Sienna Miller: Endlich im Baby-Glück?
Sienna Miller: Endlich im Baby-Glück? - © AP
Die Gerüchteküche brodelt mal wieder in Hollywood: Berichten zufolge erwartet Schauspielerin Sienna Miller ihr erstes Kind.

Sienna Miller (30) soll mit ihrem ersten Kind schwanger sein, wie das amerikanische Magazin ‘Us Weekly’ erfahren haben will. Freunde und Familienmitglieder sollen außer sich vor Glück über die Schwangerschaft sein und sich sehr für die Schauspielerin und ihren Freund Tom Sturridge (26) freuen.

“Ihre Freunde sind über ihre Beziehung mit Tom sehr glücklich”, verriet ein Insider der Publikation. “Er ist zwar jünger, aber er ist sehr reif und ein guter Typ. Wir sind von der Nachricht mit der Schwangerschaft nicht überrascht. Sie passen sehr gut zusammen.”

Heiratspläne gäbe es trotz der Schwangerschaft allerdings vorläufig nicht. Den Jahreswechsel hatte das Paar mit einem kleinen Urlaub gefeiert: “Sie haben gerade die Feiertage in Paris verbracht, nachdem sie in London die Neuigkeit bekannt gegeben haben.”

Sienna Miller: On-Off-Beziehung mit Jude Law

Vor ihrer Beziehung mit Tom Sturridge war Sienna Miller lange und mehrfach mit  Jude Law zusammen. Im vergangenen Februar zog das Glamourpaar endgültig einen Strich unter seine Liebe. Die erste Trennung erfolgte 2006, nachdem der Schauspieler zugab, die Blondine mit dem Kindermädchen seines Nachwuchs betrogen zu haben. Für Sienna Miller ist das Kapitel Jude Law mittlerweile abgeschlossen: “Sienna und ihre Familie hatten irgendwann genug von Jude Law, seinem Betrug und dem ewigen Hin und Her.”
Die Sprecher von Sienna Miller und Tom Sturridge haben die Schwangerschaftsgerüchte bislang weder bestätigt noch dementiert, es hieß von offizieller Seite lediglich: “Wir kommentieren das Privatleben unserer Klienten nicht.”

(covermedia)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen