Ist das Kussmünder-Plakat der Grünen sexistisch?

1Kommentar
Ist das Kussmünder-Plakat der Grünen sexistisch?
© APA
Das Gesicht voller Kussmünder bzw. Lippenstiftspuren wirbt der Nationalratsabgeordnete Julian Schmid unter dem Slogan „Ich bin Öffi für alles“ für die Grünen (bzw. günstige Jahresnetzkarten). Die NEOS sind empört und haben sich bei der Wiener Werbewachtgroup beschwert; sie orten Sexismus. Sehen Sie das auch so?

Ist das Kussmünder-Plakat der Grünen sexistisch?

  • Ja
  • Nein

Gesamtstimmen: 83

Loading ... Loading ...

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel