Irische Geschichten in Margareten

Slaínte!
Slaínte! - © Momo111 / pixelio.de
Ein Mal ein Irish Rover sein! Zu einem “Irischen Abend” mit Harald Jüngst lädt der Kultur-Verein “read!!ing room” (5., Anzengrubergasse 19/1) am Samstag, 7. Jänner, ein.

Ab 19.30 Uhr liest und erzählt der Autor amüsante Geschichten aus dem irischen Alltag. An diesem Abend lernt die Zuhörerschaft auf vergnügliche Weise spezielle Eigenarten der Iren kennen. Das Publikum schaut in die irische Volksseele und der Erzähler mag sich dabei ein Zwinkern nicht verkneifen.

Eintritt: Freiwillige Spenden

Die Besucher werden um Spenden (Empfehlung: 5 Euro für Eintritt und Getränke) gebeten. Nähere Auskünfte über die Veranstaltung am Samstag und andere Kultur-Termine in Margareten sind beim Verein “read!!ing room” unter der Telefonnummer 0699/19 66 22 42 einzuholen. Darüber hinaus können Kulturinteressierte die ehrenamtlichen Vereinsleute per E-Mail kontaktieren: readingroom@chello.at.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen