Iris Müller-Guttenbrunn (ÖVP) wechselt in die Wiener Landespartei

Iris Müller-Guttenbrunn mit Gernot Blümel und Markus Keschmann.
Iris Müller-Guttenbrunn mit Gernot Blümel und Markus Keschmann. - © APA (Sujet)
Gemeinsam mit Gernot Blümel wechselt Iris Müller-Guttenbrunn, bisherige Kommunikationschefin der Bundes-ÖVP, in die Wiener Landespartei. Ab sofort leitet sie die Kommunikation der Wiener ÖVP und fungiert als stellvertretende Landesgeschäftsführerin.

Müller-Guttenbrunn war in den vergangenen beiden Jahren in der Bundesparteizentrale tätig, nachdem sie nach über vier Jahren bei der Flughafen Wien AG wieder in die Politik wechselte. Politische Erfahrungen sammelte Müller-Guttenbrunn zuvor in der Presseabteilung der ÖVP Niederösterreich und als Pressesprecherin der Minister Liese Prokop, Günther Platter und Maria Fekter im Innenressort.

Als Ansprechpartnerin in der Bundespartei steht weiterhin die Abteilungsleiterin Presse, Web & Social Media und zweite Sprecherin Pia Mokros zur Verfügung.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung