“Invasion der Verrückten”: Paul Panzer-Kabarett in der Wiener Stadthalle

Akt.:
Paul PAnzer gastiert mit seinem neuen Programm in Wien
Paul PAnzer gastiert mit seinem neuen Programm in Wien - © Tim Wegener
Deutschlands schrägster Komiker Paul Panzer bringt sein nunmehr fünftes Programm auf die Bühne. Mit “Invasion der Verrückten” gastiert er am 1. und 2. April 2016 in der Wiener Stadthalle. VIENNA.at verlost 2×2 Tickets!


Nach über 10 Jahren live auf der Bühne und mehr als 2,5 Millionen Zuschauern schafft es Paul Panzer immer wieder selbst den alltäglichsten Dingen neues, nicht selten Skurriles aber immer Unterhaltsames abzugewinnen. Unnachahmlich kreativ, politisch inkorrekt, charmant und böse zugleich unterhält uns Paul mit brandneuen Geschichten, Ansichten und Abenteuern aus dem Leben des “Kleinen Mannes” und seiner Familie.

“Invasion der Verrückten”: Paul Panzer als Wolf im Schafspelz

Ob von Smoothies oder Psychopharmaka, von Superhelden oder Babbel-Sprachreisen. Pauls Geschichten drehen sich doch immer um ein zentrales Thema, den Menschen – mit all seinen Ängsten, Sehnsüchten und unbeantworteten Fragen. Woher kennt der Lieferheld all die Rezepte? Warum ist die Ehe besser als der Tod… und warum zum Teufel braucht Bifi eine eigene Facebookseite?

Man sieht ihm den Spießer, den kleinen Mann, den “Ver-rückten” an, doch wer Paul Panzer kennt weiß, hier ist ein Wolf im Schafspelz am Werk … hat er doch schon längst erkannt: “Die Invasion der Verrückten steht uns nicht erst bevor. Sie sind schon mitten unter uns!”

Paul Panzer
INVASION DER VERRÜCKTEN
Österreich-Premiere
1.+2. April, 20:00 Uhr
Wien, Wiener Stadthalle F

Tickets für das Programm von Paul Panzer in der Wiener Stadthalle erhalten Sie bei Ö-Ticket.

VIENNA.at verlost 2×2 Tickets für die Vorstellung von “Invasion der Verrückten” am 2. April 2016.

Das Gewinnspiel wurde bereits beendet.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen