Interview: Lukas Plöchl und der Ösi Bua bringen gemeinsame Single raus

Von Sarah van den Berg
Akt.:
1Kommentar
Lukas Plöchl und der Ösi Bua haben gemeinsam eine Single herausgebracht.
Lukas Plöchl und der Ösi Bua haben gemeinsam eine Single herausgebracht. - © High Hat / Big 'n' Hairy
“Ondas Nice” heißt die erste gemeinsame Single von Lukas Plöchl und dem Ösi Bua, Cedrick M.. Eine “Nummer mit einer Message” wollten sie produzieren und nun in die Charts “dreschen”, verrieten sie am Montagabend im Interview mit VIENNA.AT.

“Wir sind wie ihr, ihr seid’s wie wir”, heißt es im Text der ersten gemeinsamen Single von Lukas Plöchl und dem Ösi Bua “Ondas Nice”. Wie genau jemand drauf ist, der richtig “nice” ist, ist gar nicht so leicht zu erklären, wie sich  im Interview herausstellte. Eigentlich ist jeder “nice”, egal wie er sich verhält. Man muss die Leute eben so nehmen, wie sie sind, finden die beiden Sänger.

Lukas Plöchl und der Ösi Bua

Die Initiative für die gemeinsame Single ging von Cedrick M. aus und Lukas Plöchl sei halt der erste auf der Liste von Leuten gewesen, die er wegen einer Zusammenarbeit anrufen wollte. Wer sonst auf der Liste stand, bleibt geheim. Und beide wollen nicht ausschließen, auch in Zukunft gemeinsam an Projekten zu arbeiten. Schließlich gibt es mehr verbindende Gemeinsamkeiten, als Unterschiede zwischen den beiden: Beide haben Ehrgeizigkeit, schwarzen Humor und “Alpenstolz” gemeinsam. Außerdem haben sie in Österreich ähnliche Erfahrungen gemacht, was Vorurteile betrifft.

Jeder ist “ondas nice”

Diese Erfahrungen haben sie im Songtext zur Single verarbeitet. “Wir wollen die Leute zum Nachdenken anregen, aber hauptsächlich wollen wir, dass sie Spaß damit haben”, sind sich die beiden einig. Den beiden sieht man im Video den Spaß daran auf jeden Fall an und tanzbar ist die neue Single von Lukas Plöchl und dem Ösi Bua allemal.

Das Interview


(SVA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel