Infrastruktur zerstört: AUA streicht auch am Donnerstag Flüge nach Brüssel

Auch am Donnerstag streicht die AUA alle Flüge nach Brüssel.
Auch am Donnerstag streicht die AUA alle Flüge nach Brüssel. - © APA
Nach dem Terroranschlag am Flughafen von Brüssel streicht die AUA auch am Donnerstag alle Flüge in die Haupstadt Belgiens.

“Wir streichen auch alle morgigen Flüge”, sagte eine AUA-Sprecherin am Mittwochvormittag. Die Absage betrifft jeweils drei Flüge Wien-Brüssel und retour.

Flüge nach Brüssel auch am Donnerstag gestrichen

Am Flughafen in Brüssel war nach einem Attentat Dienstagfrüh auch Infrastruktur zerstört worden. Das lasse noch keine Passagierabfertigung zu, hieß es zur APA. Der Flughafen Brüssel war nach den Anschlägen gestern früh gesperrt worden.

Bei den Anschlägen im Brüsseler Flughafen und in einer U-Bahn-Station im Europaviertel sind mehr als 30 Menschen getötet worden, rund 250 weitere wurden verletzt.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen