Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Infos zum Wiener Polizeiball 2012 im Rathaus

Sandra Pires wird am Polizeiball 2012 auftreten.
Sandra Pires wird am Polizeiball 2012 auftreten. ©Polizei Wien
Er gehört zu den schönsten Bällen Wiens: Der Polizeiball! Dieses Jahr findet das Ballhighlight am Freitag, den 20. Jänner 2012, in den Sälen des Wiener Rathauses statt. 

Die feierliche Eröffnung des Polizeiballs werden Jungdamen- und Jungherrenkomitees des Bildungszentrum Wien gemeinsam mit zehn Paaren aus Bosnien und Herzegowina durchführen. Als musikalische Überraschung wird Sandra Pires mit der Big Band der Polizeimusik Wien die Mitternachtseinlage mitgestalten.

Karten für den Polizeiball

Die Ballkarten sind bei der Polizeimusik in Wien 9., Rossauerkaserne, Schlickplatz 6 (Tel.: 31310/76085) und in der Bundespolizeidirektion Wien, Schottenring 7-9 (Tel.: 31310/76220) erhältlich. Außerdem können die Eintrittskarten für den Polizeiball an der Abendkasse im Wiener Rathaus, Lichtenfelsgasse 2, am Balltag ab 20.00 Uhr erworben werden.

Preis: VVK € 45,00, AK € 45,00, Sitzplatzreservierung € 5,00 pro Platz
Ermäßigung: Regiekarten für Uniformierte und Studenten € 35,00
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Infos zum Wiener Polizeiball 2012 im Rathaus
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen