“Ineffizient, einfallslos”: Harte Kritik an ÖFB-Star David Alaba

Akt.:
David Alaba (r.) läuft im Nationalteam seiner Form hinterher.
David Alaba (r.) läuft im Nationalteam seiner Form hinterher. - © APA/Robert Jäger
Sein erneut schwacher Auftritt bei Österreichs 2:3-Niederlage in der WM-Qualifikation in Serbien hat ÖFB-Star David Alaba harte Kritik eingebracht.

Mit nur einem Punkt aus den Partien zu Hause gegen Wales (2:2) und auswärts in Serbien (2:3) ist die Länderspielpause für die österreichische Nationalmannschaft negativ verlaufen.

Ins Zentrum der Kritik ist Superstar David Alaba geraten, der unter Teamchef Marcel Koller nicht wie bei Bayern München als linker Verteidiger, sondern als Ballverteiler im Mittelfeld eingesetzt wird.

Nach seinen zuletzt schwachen Leistungen in der ÖFB-Auswahl halten sich manche Medien mit teils harten Worten nicht zurück.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen