Indie-Rock auf Großleinwand: Imagine Dragons-Konzertfilm

Die Imagine Dragons kommen ins Kino.
Die Imagine Dragons kommen ins Kino. - © APA
Lust auf einen Kinoabend der muskalischeren Art? Vor mehr als 15.000 Fans rockten Imagine Dragons 2015 im Air Canada Centre in Toronto. Dieses große Konzertereignis wurde auf Film gebannt und ist im März in 52 Ländern weltweit zu sehen – auch hierzulande.

Cineplexx zeigt den Konzert-Film zur „Smoke + Mirrors live“-Tour um 20:00 Uhr in den Cineplexx Kinos in Linz und Graz sowie im Donau Plex und dem Apollo Kino in Wien.

Die Fans können sich auf ein Konzert-Highlight in gestochen scharfer 4K-Auflösung und Dolby Atmos Sound freuen.

Imagine Dragons – in kurzer Zeit zu Superstars

Imagine Dragons wurden 2008 in Las Vegas gegründet. Die vier Bandmitglieder konnten sich in kurzer Zeit einen Namen machen und hatten schnell einen Plattenvertrag in der Tasche. Mit der Singleauskopplung „Radioaktive“ aus ihrem 2012 erschienen Album „Night Visions“ stürmten die Indie-Rocker die Charts.

Auch ihr 2. Album „Smoke + Mirrors“ sprang weltweit auf Platz 1 der Charts. Mit über 24 Millionen verkauften Platten, einem American Music Award und einem Grammy gehören die Imagine Dragons zu den Top Stars der internationalen Musikszene.

Vorverkauf hat bereits begonnen

Zu sehen ist das Konzert „Imagine Dragons: Smoke + Mirrors live“ am Mittwoch, dem 2. März 2016, um 20:00 Uhr in den Cineplexx Kinos Donau Plex, Linz und Graz sowie im Apollo Wien.

Karten können online und an den Kassen der teilnehmenden Cineplexx Kinos zum Preis von 15,00 € pro Person erworben werden. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen