In Wien gestohlener Pkw ging bei Parndorf in Flammen auf

Bei dem Pkw-Brand kam jede Hilfe zu spät
Bei dem Pkw-Brand kam jede Hilfe zu spät - © BilderBox.com (Sujet)
Ein in Wien gestohlener Pkw ist in der Nacht auf Montag auf der Nordostautobahn (A6) nahe dem burgenländischen Parndorf (Bezirk Neusiedl am See) in Flammen aufgegangen.

Der Autodieb flüchtete, das Fahrzeug brannte aus. Der Besitzer des Pkw bemerkte den Diebstahl aus der Garage erst, als ihn die Polizei wegen des Brandes kontaktierte. Der Schaden liegt laut Exekutive im mittleren fünfstelligen Euro-Bereich.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung