Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

In Himberg wurde Sanitärmaterial im Wert von 72.000 Euro gestohlen

33 Paletten mit Sanitärmaterial wurden in Niederösterreich gestohlen.
33 Paletten mit Sanitärmaterial wurden in Niederösterreich gestohlen. ©dpa (Symbolbild)
Eine osteuropäische Spedition holte 33 Paletten mit Sanitärmaterial bei einer Firma in Himberg bei Wien ab, angekommen ist die Ware beim Kunden in Moskau jedoch nicht.

Zwischen dem 22. und dem 29. Oktober sollen die bislang unbekannten Täter einer niederösterreichischen Firma Sanitärmaterial im Wert von 72.000 Euro gestohlen haben, heißt es von der Landespolizeidirektion. Die Produkte, unter anderem Abläufe und Siphone, sollen von einer osteuropäischen Spedition bei einer Firma in Himberg im Bezirk Wien-Umgebung abgeholt worden sein, die Lieferung kam allerdings beim Kunden in Moskau nicht an. Die Ermittlungen laufen. (APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • In Himberg wurde Sanitärmaterial im Wert von 72.000 Euro gestohlen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen