In elf Kellerabteile eingebrochen: Festnahmen in Wien-Landstraße

Akt.:
Drei Verdächtige wurden von der Polizei festgenommen.
Drei Verdächtige wurden von der Polizei festgenommen. - © bilderbox.com (Sujet)
Am Mittwochabend alarmierten Zeugen die Polizei, nachdem sie mehrere verdächtige Personen in einem Keller in Wien-Landstraße bemerkt hatten.

Am 20. April bemerkten gegen 21:00 Uhr Zeugen, dass mehrere verdächtige Personen in einem Keller einer Wohnanlage in der Leonhardgasse in Wien-Landstraße anwesend waren. Die zwei Männer und eine Frau verschwanden daraufhin in einer Wohnung, wo sie von den Polizisten auch angetroffen wurden.

Kellereinbrüche in Wien-Landstraße

Eine Nachschau ergab, dass in dem Keller elf Abteile aufgebrochen  wurden. Im Gewahrsam der drei mittlerweile festgenommenen jungen Erwachsenen (18, 18, 23) befand sich diverses Diebesgut wie Fahrräder, eine Kaffeemaschine und Alkohol. Im Auto der Frau wurde außerdem ein Bolzenschneider sichergestellt.

>> Mehr Polizei-News aus Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen