In 18 Löchern durch die Innenstadt beim In City Golf Vienna 2017

Am Osterwochenende wird die Innenstadt zum Golfplatz.
Am Osterwochenende wird die Innenstadt zum Golfplatz. - © In City Golf
Die Wiener Innenstadt verwandelt sich am Osterwochenende zu einem Golfplatz: An zwei Tagen werden 72 Spieler einmal quer durch die City golfen. Am Rathausplatz können Kinder und Erwachsene ihre Golffähigkeiten testen. Alle Infos zum Programm finden Sie hier.

In City Golf verwandelt die Wiener Innenstadt zu Ostern in einen Golfplatz: Am 14. und 15. April werden 72 Spieler einmal quer durch die Wiener Innenstadt golfen.

“Golf in die Großstadt zu bringen ist eine tolle Idee und erregt sehr viel Aufmerksamkeit. Wir erhoffen uns dadurch viele Menschen zu erreichen, die sonst noch nicht mit dem Sport zu tun hatten. In City Golf ist eine Chance den Leuten zu zeigen, wie spannend und interessant Golf wirklich ist”, so ÖGV-Präsident Peter Enzinger.

Einmal quer durch die Wiener Innenstadt golfen beim In City Golf

Die ersten der neun Bahnen führen die Spieler durch den Burggarten und Volksgarten. Neben der Station am Musikvereinsplatz wird ein Hole mit Wasserhindernis im Hotel Marriott den krönenden Abschluss der “Stadtrunde” bilden. Der Rathausplatz, das Zentrum der gesamten Veranstaltung, bietet für die Zuschauer und Passanten jede Menge Action.

Neben den neun Holes die den Spielern vorbehalten sind, gibt es am Rathausplatz auch zwei Stationen, wo Kinder und Erwachsene ihre Golffähigkeiten testen können. Ein großes SNAG Golf Inflatable, wo sich vor allem Kinder austoben können, befindet sich in der Nähe der Ringstraße und am oberen Ende des Rathausplatzes ist eine von Disabled Golfern betreute Station eingeplant.

Charity Putting Challenge für Wings for Life

“Wenn es uns möglich ist, unterstützen wir mit In City Golf immer gerne soziale Projekte und Stiftungen die Gutes tun. Dieses Mal veranstalten wir eine Putting Challenge für Jedermann auf dem weltweit größten, mobilen Putting Grün von unserem Partner Brilliant8 aus Villach”, so Kurt Anrather, Organisator des In City Golf Events in Wien.

“Geputtet” wird dabei für die im Jahr 2004 ins Leben gerufene und in Salzburg ansässige Forschungsstiftung Wings for Life. Das klare Ziel: Querschnittslähmung muss heilbar werden. Dafür gehen 100 Prozent jeder Spende in ausgewählte Projekte zur Heilung des verletzten Rückenmarks”.

Das Programm im Überblick

Freitag, 14. April 2017

  • 10.00 Uhr: Beginn der Mitmach-Stationen am Rathausplatz
  • 10.30 Uhr: Zuteilung der Flights im Clubhaus
  • 11.00 Uhr: Turnierbeginn Rathausplatz und Innenstadt
  • 14.00 Uhr: Turnierende Treffen am Rathausplatz im Clubhaus
  • 16.00 Uhr: Public Hole und Putting-Charity am Rathausplatz
  • 19.00 Uhr: Gala Nacht des Golfsports – Dinner für geladene Gäste im Festsaal, Wiener Rathaus
  • 21.00 Uhr: Let’s PAR TEE! Golfnight im Wiener Rathaus mit den BAD POWELLS und DJ John Newton!

Samstag, 15. April 2017

  • 10.00 Uhr: Beginn der Mitmach-Stationen am Rathausplatz
  • 10.30 Uhr: Zuteilung der Flights im Clubhaus
  • 11.00 Uhr: Turnierbeginn Rathausplatz und Innenstadt
  • 14.00 Uhr: Turnierende und Empfang der Spieler im Clubhaus
  • 16.00 Uhr: Public Hole und Putting-Charity am Rathausplatz
  • 16.00 Uhr: Prämierung der Sieger

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen