Immer mehr Pendler in Vorarlberg

Akt.:
Immer mehr Pendler in Vorarlberg
Die Zahl der Pendler nimmt immer mehr zu. Die Zersiedelung, die Trennung zwischen Wohn- und Arbeitsstelle und der Niedergang der Nahversorgung tragen zu dieser Entwicklung bei.

Auch das derzeitige System von Wohnbauförderung und Pendlerpauschale fördere den Verkehr, sagt Christian Gratzer vom Verkehrsclub Österreich. Gerade auch das Einkaufen am Ortsrand sei nicht unbedingt billiger, sagt Gratzer. Der VCÖ fordert eine Reform der Auszahlung des Kilometergeldes: Dieses müsse für alle Verkehrsmittel gleich hoch ausbezahlt werden. Immerhin sei Vorarlberg eines der weniger Bundesländer, in dem immer mehr Pendler Bus und Bahn benutzen: Bei der letzten Zählung vor drei Jahren waren es immerhin fast 18.000 pro Tag.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen