Im Geheimen: Sylvie Meis hat sich verlobt

Akt.:
Glücklich verliebt und verlobt: Sylvie Meis.
Glücklich verliebt und verlobt: Sylvie Meis. - © AP
“I said yes”, schreibt Sylvie Meis auf Instagram und postet ein Foto von einem Ring mit einem fetten “Klunker”.

Die TV-Moderatorin Sylvie Meis (39, “Let’s Dance”) hat sich erneut verlobt, wie sie selbst Mittwochabend in einem Instagram-Post bekannt gab. Ein Foto, das sie mit Brillantring in den Armen ihres Freundes zeigt, versah sie mit Symbolen eines Herzens und eines Rings sowie den Hashtags #isaidyes und #engaged – übersetzt also “Ich habe ‘Ja’ gesagt” und “verlobt”. Auf einem weiteren Foto sieht man den Brillantring an der Hand der Moderatorin, die am Donnerstag ihren 39. Geburtstag feierte. Dahinter sind Luftballons in Herzform und mit “Love”-Schriftzug aufgehängt. Das Management der Moderatorin beantwortete eine Bitte um Stellungnahme zunächst nicht.

Wer ist ihr Verlobter?

Doch wer ist der Verlobte von Sylvie Meis? Bei dem Mann handelt es sich um den 35-jährigen Charbel Aouad, einem Geschäftsmann aus dem Ölstaat Dubai der mit erneuerbaren Energien sein Geld verdient. Wie unter anderen die “Bild” berichtet, hat Aouad seine Angebetete mit dem Heiratsantrag überrascht. Was Sylvie gesagt hat, können wir zumindest aus ihrem Posting herauslesen. Wird es jetzt eine Hochzeit im Stil von “1000 und einer Nacht” geben? Wir wünschen dem Paar jedenfalls alles Gute für die Zukunft.

Bis 2013 war Sylvie Meis mit Fußball-Profi Rafael van der Vaart (34) verheiratet. Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn, der zehn Jahre alt ist.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen