Identitäre-Demo in Wien am Samstag: Polizeieinsatz in “ausreichender” Anzahl

Die Identitären demonstrieren am Samstag in Wien.
Die Identitären demonstrieren am Samstag in Wien. - © APA/Sujet
Der Vorfall in Klagenfurt hat keine Auswirkungen auf das Polizeiaufgebot auf die Demonstration der “Identitären” am Samstag. “Der Einsatz bleibt unverändert”, sagte Polizeisprecher Thomas Keiblinger. Die Polizei wird in “ausreichender” Anzahl die verschiedenen Demozüge begleiten.

Falls es die Situation erfordern sollte, stehen weitere Beamte in Bereitschaft zur Verfügung.

Insgesamt wurden zwei Gegen-Demos und elf Standkundgebungen bei der Polizei angemeldet, die unter anderen von der “Offensive gegen Rechts” sowie dem “NoFascism-Bündnis” durchgeführt werden. Ein Marsch startet um 11.00 Uhr an der U3-Station Johnstraße/Ecke Hütteldorfer Straße und geht dann zum Reithofferpark. Der zweite Demozug startet ebenfalls um 11.00 Uhr beim Vogelweidpark und geht dann via Zieglergasse zum Christian-Broda-Platz.

Demos am Samstag beginnen um 14 Uhr

Da die Strecken der Gegendemonstrationen sehr kurz sind, befürchtet die Polizei, dass nach Ende der Veranstaltungen der Zug der “Identitären” gestört bzw. überhaupt am Weggehen gehindert wird. “In Social Media wird entsprechend dazu aufgerufen”, sagte Keiblinger. Der Beginn des Marsches um 14.00 Uhr liegt daher auch besonders im Fokus der Polizei. Im Vorfeld waren die Gespräche mit den beteiligen Gruppen jedenfalls noch “sehr gut” verlaufen.

Die “Identitären” wollen ab 14.00 Uhr vom Märzpark aus über Hütteldorfer Straße und Felberstraße in Richtung Schloss Schönbrunn ziehen und dort ihre Abschlusskundgebung abhalten. Die Polizei rechnet mit 500 bis 1.000 Teilnehmern.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen