Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hundekot: Wiens Zweibeiner sind braver geworden

Umweltstadträdtin Ulli Sima freut sich über den Erfolg des "Sackerls mit dem Gackerl"
Umweltstadträdtin Ulli Sima freut sich über den Erfolg des "Sackerls mit dem Gackerl" ©Pressefoto Votava
Laut einer Studie landen täglich rund 47.200 "Sackerl mit Gackerl" in den Mistkübeln der Stadt Wien. Das sei ein "sensationeller Erfolg" und bestätige die Wirksamkeit der bisherigen Wiener Anti-Hundekot-Aktionen, so Umweltstadträtin Ulli Sima (S).
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Hundekot: Wiens Zweibeiner sind braver geworden
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen