Hund in NÖ von Feuerwehr aus Auto befreit

1Kommentar
Feuerwehr befreite Hund in Wiener Neustadt aus Auto
Feuerwehr befreite Hund in Wiener Neustadt aus Auto - © S. Media/ pixelio.de
In Wiener Neustadt hat die Freiwillige Feuerwehr am Samstagnachmittag vor dem Rathaus einen Hund aus einem Auto befreit.

Das Tier sei allein im aufgeheizten Inneren eines Kleinwagens gesessen, berichtete die Feuerwehr. Eine Passantin hatte die Polizei verständigt. Um den Hund zu befreien, wurde auf Anweisung der Exekutive bei dem Pkw eine Seitenscheibe entfernt. Der Vierbeiner wurde anschließend der Tierrettung übergeben. Der Einsatz endete mit dem provisorischen Verschließen der Scheibe des Autos.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel