Hotel statt IMAX-Kino: Bauarbeiten starten heute

Hotel statt IMAX-Kino: Bauarbeiten starten heute
Gleich neben dem Technischen Museum auf dem Gelände wo sich früher das IMAX-Kino befand, wird heute der Spatenstich für ein neues Hotel der Verkehrsbüro Gruppe gesetzt.

Das neue Hotel soll bei Veranstaltungen und Kongressen eng mit dem Technischen Museum zusammenarbeiten. Gäste des Hotels können beispielsweise die Räumlichkeiten des Museum für Meetings und Konferenzen nutzen. Umgekehrt können Museumsbesucher das gastronomische Angebot des Hotels in Anspruch nehmen.

Im Oktober 2009 wurde mit dem Abriss des IMAX-Kinos begonnen. Auf dem mittlerweile leeren Gelände entsteht nun seit heute, Donnerstag, ein Austria Trend Hotel der Verkehrbüro Gruppe mit über 200 Zimmern. Es soll vor allem internationale Kongress-Touristen ansprechen.

Ursprünglich war die Fertigstellung für Herbst 2010 geplant. Diskussionen über die Höhe des Hotels, das sich ja in unmittelbarer Nähe zum Schloss Schönbrunn befindet, haben die Eröffnung jedoch verzögert.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen