Horror-Verletzung: Kurt Zouma verpasst Heim-EM in Frankreich

Kurt Zouma wird in Frankreich fehlen.
Kurt Zouma wird in Frankreich fehlen. - © AFP/Adrien Dennis
Der französische Chelsea-Verteidiger Kurt Zouma kam bei einem Klärungsversuch unglücklich auf und riss sich das Kreuzband im rechten Knie.

Der französische Nationalspieler Kurt Zouma vom englischen Premier-League-Klub Chelsea fällt wegen eines Kreuzbandrisses zumindest sechs Monate aus. Das gab der Arbeitgeber des Innenverteidigers am Montag bekannt.

Zouma hatte sich die Verletzung am Sonntag im Ligaduell mit Manchester United (1:1) zugezogen. Der 21-Jährige wird damit auch die EURO 2016 in seinem Heimatland verpassen.

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen