Hitze – Bedenkenloses Baden fast europaweit möglich

Hitze – Bedenkenloses Baden fast europaweit möglich
© Bilderbox
Urlauber können nahezu europaweit bedenkenlos baden gehen. Dies geht aus aktuellen Messungen zur Keimbelastung des Wassers in mehr als 1.000 europäischen Badeorten hervor, wie der Autoclub ADAC am Donnerstag in München mitteilte. Auch in Österreich gibt es demzufolge keine Beanstandung.

Die deutsche Nord- und Ostsee weist im Schwimmbereich – mindestens ein Meter Wassertiefe – eine sehr gute bis gute Wasserqualität auf. Ungetrübt ist laut ADAC der Badespaß an der portugiesischen Algarve sowie den Mittelmeerküsten von Spanien, Griechenland, Slowenien und Kroatien. Die Lage in Südfrankreich und Italien, wo nach heftigen Regenfällen zahlreiche Strände wegen erhöhter Bakterienwerte gesperrt worden waren, habe sich entspannt. Auch in Dänemark, Ungarn und Polen gibt es den Angaben zufolge in touristisch genutzten Schwimmgebieten keine Badeverbote.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen