Hirscher fixierte in Kranjska Gora sechsten Gesamtweltcup-Sieg

Akt.:
Marcel Hirscher ist zum sechsten Mal Gesamtweltcupsieger.
Marcel Hirscher ist zum sechsten Mal Gesamtweltcupsieger. - © APA/EXPA/JOHANN GRODER
Marcel Hirscher hat seinen Siegeszug in Kranjska Gora fortgesetzt. Der Salzburger Ski-Star gewann am Samstag bei Nebel und Nieselregen den Riesentorlauf und sicherte sich, da der Franzose Alexis Pinturault schon im ersten Durchgang ausfiel, den Gewinn der kleinen Kristallkugel in dieser Disziplin. Zudem steht Hirscher zum sechsten Mal in Folge als Gewinner des Gesamtweltcups fest.

Der Doppelweltmeister von St. Moritz, der sich bei seinem 44. Weltcup-Sieg vor dem Norweger Leif Kristian Haugen (+0,46 Sek.) und dem Schweden Matts Olsson (0,67) durchsetzte, führt im Gesamtranking fünf Rennen vor Schluss 504 Punkte vor Henrik Kristoffersen aus Norwegen, der nur Elfter wurde. Als nächstbester Österreicher landete in Slowenien Manuel Feller auf Rang vier. Roland Leitinger schaffte mit Platz neun die Qualifikation für das Weltcupfinale in Aspen.

 

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen