Hier wird FC Porto gegen Juventus Turin geziegt: Live-Stream, TV-Übertragung und Ticker

Hier können Sie das Match zwischen FC Porto und Juventus Turin live verfolgen.
Hier können Sie das Match zwischen FC Porto und Juventus Turin live verfolgen. - © AFP PHOTO / MIGUEL RIOPA
Juventus Turin geht am Mittwochabend zwar als Favorit in das Achtelfinale der Champions League, trifft aber mit dem FC Porto auf einen anspruchsvollen Gegner. Hier sehen Sie, wo das CL-Match via Live-Stream, TV-Übertragung oder Ticker verfolgt werden kann.

So wie Sevilla befindet sich auch Italiens Rekordmeister Juventus vor seinem Achtelfinal-Hinspiel in der Favoritenrolle. Trainer Massimiliano Allegri warnte allerdings davor, den Gegner FC Porto zu unterschätzen. “Wir müssen extrem vorsichtig sein und hart arbeiten”, forderte der 49-Jährige vor dem Auftritt in Portugal.

Die Turiner werden zum erweiteren Kreis der Titelanwärter gezählt. “Wir fühlen uns auf einem Level mit den anderen Favoriten”, sagte Allegri, der mit Juventus 2015 bis ins Champions-League-Finale vorgestoßen war. Der Serie-A-Spitzenreiter hat seine jüngsten sieben Pflichtspiele allesamt gewonnen und dabei nur zwei Gegentore kassiert. Der FC Porto wiederum feierte zuletzt sechs Siege in Folge.

FC Porto gegen Juventus Turin live im Fernsehen

Für alle Fans, die es nicht ins Estádio do Dragão nach Porto schaffen, haben wir trotzdem gute Nachrichten: Das Match zwischen FC Porto und Juventus Turin wird, so wie alle anderen Spiele der Champions League auch, auf Sky gezeigt. Der Pay-TV-Sender überträgt ab 19:30 Uhr auf Sky Sport 1 HD in der Konferenz die Achtelfinal-Spiele, auf Sky Sport 5 HD ab 20.30 Uhr das Einzelspiel.

Auch für jene Abonnenten, die zu diesem Zeitpunkt keinen Fernseher zur Verfügung haben, hat Sky eine Lösung: Via sky go besteht die Möglichkeit, die Partie über Ihr Mobilgerät zu verfolgen.

Das Achtelfinal-Match im Live-Stream

Im Internet kursieren verschiedene Livestreams, die das Spiel zwischen Porto und Juve online zeigen. Es existieren unterschiedliche Websites, die Sportereignisse kostenlos, jedoch bei Weitem nicht einwandfrei übertragen, wobei sich dieses Wort sowohl auf die Bildqualität, als auch auf die rechtliche Frage der Legalität solcher Services bezieht. Denn prinzipiell verfügen ausschließlich die jeweilige Rechteinhaber über die Erlaubnis, das betreffende Spiel in ihrem Land zu zeigen. Viele der Seiten, die solche Livestreams anbieten, sind außerdem wenig seriös.

Bei livetv.sx ist das Angebot an Live-Sportereignissen immens, es gibt fast nichts, was es nicht gibt. Auch das Champions League-Spiel zwischen FC Porto und Juventus Turin hat die Seite im Angebot. Ebenfalls große Bekanntheit unter den Usern genießt atdhe.to, auch dort gibt es einen Link zu einem Livestream für das Match. wwitv.com wiederum bietet eine Auflistung jener TV-Sender an, die ihre Übertragungen ins Netz stellen. Auch hier könnte man, die Partie zwischen Porto und Juventus betreffend, fündig werden.

Manchester City gegen Monaco im Live-Ticker

Fans, die das Champions League-Achtelfinale nicht in Bild verfolgen können, empfehlen wir den VIENNA.at-Liverticker. Hier finden Sie Aufstellungen, Statistiken und blitzschnell aktualisierte News zum Spielverlauf.

> Hier geht es zum Champions-League-Liveticker

(APA/Red)

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen