Herzstillstand: 52-Jähriger von Polizisten reanimiert

Polizisten konnten einen Mann in der Donaustadt erfolgreich wiederbeleben
Polizisten konnten einen Mann in der Donaustadt erfolgreich wiederbeleben - © APA (Sujet)
Am Montagvormittag erlitt ein 52-Jähriger in der U-Bahn-Station Rennbahnweg einen Herzstillstand, Passanten verständigten die Rettung und leisteten Erste Hilfe.

Zwei Polizeibeamte nahmen den Vorfall per Funk wahr und eilten um Einsatzort. Mit einem (standardmäßig) im Polizeiwagen mitgeführten Defibrillator führten die Polizisten Wiederbelebungsmaßnahmen durch. Der Mann konnte stabilisiert und im Anschluss von der Rettung in ein Spital transportiert werden.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen