Hernalser Handtaschenräuber gefasst

Akt.:
&copy Bilderbox
© Bilderbox
Jener Mann, der Dienstag nachmittag einer Pensionistin die Handtasche entrissen hatte, konnte kurz darauf gefasst werden. Erfolgreicher verlief der Überfall eines Supermarktes in der Ziegelofengasse: Dem Täter gelang die Flucht.

Nicht lange hat sich am Dienstagnachmittag ein Handtaschenräuber seiner Beute erfreuen können, die er einer 76-jährigen Pensionistin in Wien-Ottakring entrissen hatte. Kurz nach der Tat wurde er im Zuge der Fahndung gegen 13.20 am Lorenz Payer-Platz in Hernals festgenommen.

Erfolgreicher ist einige Stunden später ein Coup in Wieden abgelaufen: Dort hatte es der Unbekannte so eingerichtet, dass er der letzte Kunde des Supermarkts in der Ziegelofengasse war. Er bedrohte gegen 19.00 Uhr die Angestellte mit einer silberfarbenen Pistole und bediente sich selbst an der Kasse. Anschließend gelang ihm unbehelligt die Flucht.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen