Hermès Prêt-à-Porter Homme Show Frühjahr-Sommer 2011

Hermès Prêt-à-Porter Homme Show Frühjahr-Sommer 2011
© Hermès
Endlich Sommer! Véronique Nichanian, verantwortlich für das Design der Hermès Männermode und -accessoires, zeigt in ihrer neuen Kollektion luftige Leichtigkeit.

Im Frühjahr-Sommer 2011 werden aus Hemden Blousons und Jacketts, die Stadtmode geht an den Strand und umgekehrt. Besondere Stücke sind leichte Popelin-Hemdblousons oder transparente Madras-Karo Blousons, smaragdgrüne Wildlederpoloshirts, transparenter Karostrick, ein butterweicher Wildlederpyjama und Frotteebadeshorts.

Viel frisches Weiß, wirkte durch smaragdgrüne Akzente noch klarer. Dazu kommen Naturtöne wie Beige, Tabak und Sand. Mit bequemen Schnitten und edlen Materialien wie Baumwollpopelin, Kaschmir und weichem Kalbs- und Lammleder kreierte Véronique Nichanian einen natürlichen und edlen Sommerlook.
 
Un été léger.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen