Heißer Sex im See? Erotik-YouTuberin Katja wird mega-intim!

Erotik-YouTuberin Katja plaudert intime Details aus.
Erotik-YouTuberin Katja plaudert intime Details aus. - © Glomex
Katja Krasavice ist kein Thema zu intim: Auf YouTube generiert sie mit erotischen Themen viele Millionen Klicks und erreicht Hunderttausende Menschen.

“Sex sells”: Das trifft bei Katja Krasavice auf vielen Ebenen zu. Auf YouTube plaudert sie intime Details aus und redet über vermeintliche Tabu-Themen. Zudem hat die 20-Jährige auch einen eigenen Online-Shop über den sie Parfum an die Frau bringt. Die Erotik-Social-Media-Queen errreicht über YouTube, Facebook, Snapchat, Twitter und Instagram Millionen von Followern. Das zahlt sich vermutlich aus.

Schlüpfriger Content

Der schlüpfrige Content funktioniert: Jetzt hat die leicht bekleidete Blondine ein neues Detail aus ihrem Sexleben verraten. Dabei geht es um “Sex im See”. Das war sogar für YouTube zu viel und das Video wurde gesperrt.

Dieses Video hat YouTube gesperrt: Hier spricht Katja über Sex im See

Video II.: “Eine Frau hat für mich sexy zu sein!” YouTube-Sternchen Katja ganz unverblümt

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen