#heimkommen: Edeka Weihnachts-Werbespot rührt Millionen zu Tränen

1Kommentar
#heimkommen: Der Weihnachts-Werbespot rührt zu Tränen.
#heimkommen: Der Weihnachts-Werbespot rührt zu Tränen. - © youtube.com/Edeka
Tränen garantiert: Mit ihrem neuesten Werbespot berührt eine Supermarkt-Kette derzeit unser Herz. In nur zwei Tagen sahen bereits mehr als vier Millionen Menschen das Video – und auch die wichtige Botschaft dahinter: #heimkommen.

Die deutsche Supermarkt-Kette Edeka rührt derzeit mit ihrem neuesten Werbespot Millionen Menschen zu Tränen. Unter dem Titel #heimkommen soll darauf aufmerksam gemacht werden, wie wichtig die Familie gerade zur besinnlichen Weihnachtszeit wäre, und wie oft man im hektischen Alltag jedoch leider darauf vergisst. Das Video hat in nur zwei Tagen bereits mehr als vier Millionen Klicks erhalten.

Der Spot zeigt einen alten Mann, der jahrelang nur Absagen zum gemeinsamen Weihnachtsfest von seiner Familie erhält. Deswegen muss er zu einer drastischen, wenn vielleicht auch übertriebenen Maßnahme greifen, um alle wieder an einem Tisch zu vereinen. Aber sehen Sie am besten selbst, wie wichtig es ist, ab und zu einmal #heimkommen zu können.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel