Heidis heiße Advents-Überraschung

Akt.:
In diesem Jahr bringt das berühmte “Love”-Magazin einen Adventskalender, der unsere Weihnachtsvorfreude steigen lässt. Hinter jedem Türchen verbirgt sich dabei eine sündige Überraschung. Dafür ging auch Heidi Klum (43) baden.

Aber nicht irgendwie, sonder wie Gott sie schuf. Zu Rihannas “Work” räkelt sie sich in den schäumenden Fluten ihrer Badewanne. Während das schaumige Wasser ihren Luxus-Körper umspielt, räkelt sich die Klum verführerisch in der Wann, streckt ihren Hintern hoch und streicht zärtlich den Schaum über ihren Busen.

So wirkt das heiße Schaumbad nicht nur für Heidi anregend auf Kreislauf, Sinne und Wohlbefinden. Auch der auf den Betrachter wirken sich die Bilder durchaus positiv aus. Schade das leider nur einer mit in die Wanne steigen darf: Lover Vito Schnabel (30).

Für den Adventskalender des "Love"-Magazins räkelt Heidi Klum (43) ihren Luxuskörper im Schaumbad. youtube/Love Magazine ©

(red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen