Haustiere allein daheim: 15×2 Tickets zur Premiere von “Pets” zu gewinnen

Akt.:
Der Animationsfilm "Pets" zeigt, was Haustiere allein daheim treiben
Der Animationsfilm "Pets" zeigt, was Haustiere allein daheim treiben - © 2016 Universal Studios. All Rights Reserved. / Nestlé Purina PetCare
Was Katzen wohl so alles treiben, wenn wir nicht zuhause sind? Das hat sich FELIX im Rahmen der Aktion “Racker allein daheim” näher angesehen. Der Animationsfilm “Pets” widmet sich auf witzige Weise der gleichen Thematik – VIENNA.at und FELIX verlosen 15×2 Tickets für den Kinostart!

FELIX hat gemeinsam mit Katzenbesitzern in der groß angelegten Aktion “Racker allein daheim” aufgedeckt, was freche Katzenschlingel allein daheim treiben und präsentiert die besten und lustigsten Racker-allein-daheim-Momente. Das Eigenleben unser vierbeinigen Mitbewohner wird nun auch im Kino ab Ende Juli zu sehen sein. Pünktlich lädt FELIX am 28.7. zum großen Kinostart von PETS (3D) und verschenkt Kinotickets. Mehr zu “Pets” lesen Sie hier.

FELIX lüftet Katzengeheimnisse kleiner Racker

Fest steht jedenfalls: Viele Katzen sind ganz schön clever! Um an gut versteckte Futterpackungen zu kommen, ließen sich die schlauen Racker Einiges einfallen und vergaßen da doch glatt ihre gute Erziehung. Toben, jagen, springen, spielen oder einfach nur schlafen? Was freche Katzenschlingel machen, wenn sie allein daheim sind, war bisher ein großes Geheimnis. Einige Erkenntnisse haben wirklich überrascht, jedoch diese ist sicherlich nicht unerwartet: Die beobachteten Katzen sind echte Schlafmiezen!

Ganze 57% der mitgefilmten Zeit haben sie selig verschlummert und rund ein Fünftel mit ausgiebigem Relaxen verbracht. Auf Platz drei der beobachteten Lieblingsbeschäftigungen rangierten Klettern, Rennen und Springen. Das sturmfreie Zuhause wird außerdem sehr gerne für ausgiebige Reck- und Streckübungen und die sprichwörtliche Katzenwäsche genutzt. Kitten und Katzen in Mehrkatzenhaushalten zeigten sich außerdem im Vergleich zu Single-Tieren aktiver.

Wenn Katzen allein zuhause sind

Tickets für den Kinofilmstart von PETS (3D) gewinnen

Übrigens: Nicht nur FELIX zeigt das lustige Eigenleben unser vierbeinigen Mitbewohner, auch im Kino geht es ab Ende Juli tierisch lustig zu: Pünktlich zum Kinostart von PETS (3D) am 28. Juli 2016 haben VIENNA.at- LeserInnen die Möglichkeit, 15x je 2 Tickets für den großen FELIX Kinofilmstart zum Kinohighlight des Sommers zu gewinnen. Einfach mitmachen und mit etwas Glück Karten für die Film-Premiere im UCI Millennium City in Wien gewinnen! Weitere tolle Preise gibt es beim großen “Racker allein daheim”-Gewinnspiel zu ergattern.

Das Gewinnspiel wurde bereits ausgelost – herzlichen Dank für die Teilnahme!

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen