Hauptbibliothek: Mann bedroht 20-Jährige im Aufzug mit Messer

Akt.:
1Kommentar
Der Verdächtige wurde verhaftet.
Der Verdächtige wurde verhaftet. - © APA (Symbolbild)
Der 39-Jährige forderte Handy und Geldbörse. Er konnte von einem Security-Mitarbeiter angehalten werden und wurde dann verhaftet.

Am Samstag um 16:50 Uhr bedrohte ein 39-jähriger Mann eine 20-jährige Frau im Aufzug der Hauptbibliothek mit einem Springmesser und forderte ihr Handy und ihre Geldbörse. Als der Lift im zweiten Stock hielt, schrie die 20-Jährige laut um Hilfe, der mutmaßliche Täter versuchte in Richtung Ausgang zu flüchten.

Ein Security-Mitarbeiter konnte den 39-Jährigen stoppen und bis zum Eintreffen der Polizei anhalten. Die Tatwaffe wurde beim Beschuldigten sichergestellt

Die Frau wurde nicht verletzt, der mutmaßliche Räuber befindet sich in Haft.

>> Hier finden Sie weitere Meldungen aus Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel