Harri Pinter, Drecksau – Trailer und Information zum Film

Akt.:
Harri Pinter, Drecksau – Trailer und Information zum Film
Bevor die dritte ORF-Stadtkomödie 2018 ins Fernsehen kommt, startet “Harri Pinter, Drecksau” in Kärnten und Osttirol im Kino. Im Mittelpunkt des Film steht der Mittvierziger Harri Pinter, gespielt von Juergen Maurer (“Das Wunder von Kärnten”) – ein ehemaliger Eishockeyspieler, der seine beste Zeit schon hinter sich hat.

Schließlich ist es schon eine ganze Weile her, dass er in den 1980ern mit der Klagenfurter Eishockeymannschaft KAC den Meistertitel holte. Heute nimmt Pinter als mäßig engagierter und begabter Jugendtrainer eher das Bier in den Fokus. Als seine Lebensgefährtin Ines, “Soko Kitzbühel”-Kommissarin Julia Cencig, dann mit einem Uniprofessor fremdgeht, muss Pinter sein Weltbild und Leben gehörig ändern.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Mehr auf vienna.at