Handyraub in Wien-Liesing am hellichten Tag: Täter-Duo gefasst

Akt.:
Die Handyräuber wurden wenig später festgenommen.
Die Handyräuber wurden wenig später festgenommen. - © APA
Am Dienstag raubten zwei vorerst unbekannte Täter mitten am Nachmittag einem 16-Jährigen in der Karl Krestan Gasse das Handy.

Der Raub ereignete sich gegen 14.00 Uhr, berichtet due Exekutive. Das Opfer verständigte die Polizei und gab eine detaillierte Personsbeschreibung der Täter ab.

Der 16-Jährige gab gegenüber den Beamten an, dass ihn einer der beiden Burschen ohne Vorwarnung ins Gesicht schlug, sagte Polizeisprecher Roman Hahslinger. Ein Passant rief die Polizei. Kurze Zeit später wurden das Duo – ein 16-jähriger Iraker und ein 17-jähriger Serbe -bereits verhaftet.

>> Kriminalität in Wien im Überblick – mit der Crime Map.

(Red./APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen