Handyraub in der Äußeren Mariahilfer Straße

Die Polizei konnte den mutmaßlichen Dieb anhalten und festnehmen.
Die Polizei konnte den mutmaßlichen Dieb anhalten und festnehmen. - © apa (Sujet)
Am 30. November wurde ein Mann in Rudolfsheim-Fünfhaus beobachtet, als er einer Frau ihr Handy aus der Hand riss und flüchtete.

Gegen 12.45 Uhr wurde der 29-Jährige in der Äußeren Mariahilfer Straße beim Handyraub an einer 31-Jährigen beobachtet. Ein 31-jähriger Zeuge verfolgte den mutmaßlichen Täter bis auf die Schönbrunner Schlossstraße und alarmierte die Polizei, die den Mann schließlich anhalten und festnehmen konnte.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen