Handtaschen-Räuber versteckte sich in Garage in Wien-Neubau

Die Polizei stellte einen Handtaschenräuber
Die Polizei stellte einen Handtaschenräuber - © APA (Sujet)
Nicht weit kam ein 27-jähriger Mann, der am Freitag gegen 20.00 Uhr in der Zieglergasse in Neubau einer 59-jährigen Frau die Handtasche von der Schulter gerissen hatte und davongelaufen war.

Dem Mann gelang zwar zunächst die Flucht, wobei er von Zeugen des Vorfalls verfolgt wurde. Diese verständigten die Polizei.

Festnahme in Neubau

Der 27-Jährige, der in einer Tiefgarage in der Bandgasse Zuflucht gesucht hatte, benahm sich dort jedoch so verdächtig, dass ein weiterer Zeuge aufmarksam wurde und seinerseits die Polizei rief. Die Beamten durchsichten die Garage, nahmen den Räuber fest und stellten die Handtasche sicher.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen