Handball: EHF präsentierte endgültigen Spielplan der EM 2010

Das Maskottchen der Handball-EM 2010
Das Maskottchen der Handball-EM 2010 - © APA-FOTO: EURO 2010
Der europäische Handballverband (EHF) hat am Donnerstag die endgültige Version des Spielplans der EM 2010 in Österreich veröffentlicht. Es gab aufgrund von TV-Bedürfnissen einige kleinere Änderungen, so wurden u.a. die drei österreichischen Vorrundenspiele um 15 Minuten auf 18.00 Uhr vorverlegt. Die ÖHB-Auswahl trifft in Gruppe B in Linz auf Dänemark (19.1.), Island (21.1.) und Serbien (23.1.).

Spielplan Handball-Männer-EM 2010 in Österreich – 19. bis 31. Jänner in Graz, Linz, Innsbruck, Wr. Neustadt und Wien:

V O R R U N D E:
Gruppe A – Spielort Graz:
Dienstag, 19. Jänner:
Russland – Ukraine (18.10 Uhr)
Kroatien – Norwegen (20.10 Uhr)

Donnerstag, 21. Jänner:
Ukraine – Kroatien (18.10 Uhr)
Norwegen – Russland (20.10 Uhr)

Samstag, 23. Jänner:
Kroatien – Russland (18.10 Uhr)
Norwegen – Ukraine (20.10 Uhr)

Gruppe B – Spielort Linz:
Dienstag, 19. Jänner:
Dänemark – Österreich (18.00 Uhr)
Island – Serbien (20.15 Uhr)

Donnerstag, 21. Jänner:
Österreich – Island (18.00 Uhr)
Serbien – Dänemark (20.15 Uhr)

Samstag, 23. Jänner:
Österreich – Serbien (18.00 Uhr)
 Dänemark – Island (20.15 Uhr)

Gruppe C – Spielort Innsbruck:
Dienstag, 19. Jänner:
Deutschland – Polen (18.30 Uhr)
Schweden – Slowenien (20.30 Uhr)

Mittwoch, 20. Jänner:
Slowenien – Deutschland (18.30 Uhr)
Polen – Schweden (20.30 Uhr)

Freitag, 22. Jänner:
Deutschland – Schweden (18.15 Uhr)
Polen – Slowenien (20.15 Uhr)

Gruppe D – Spielort Wr. Neustadt:
Dienstag, 19. Jänner:
Spanien – Tschechien (18.15 Uhr)
Frankreich – Ungarn (20.15 Uhr)

Mittwoch, 20. Jänner:
Tschechien – Frankreich (18.15 Uhr)
Ungarn – Spanien (20.15 Uhr)

Freitag, 22. Jänner:
Frankreich – Spanien (18.15 Uhr)
Ungarn – Tschechien (20.15 Uhr)

Die Top Drei jeder Gruppe steigen in die Hauptrunde auf, die Gruppenvierten scheiden aus.

H A U P T R U N D E – In Innsbruck und Wien. Die in der Vorrunde gegen die ebenfalls in die Hauptrunde aufgestiegenen Gegner geholten Punkte werden mitgenommen:

Die Anpfiffzeiten der Hauptrunden-Gruppe I sind 16.00, 18.00 und 20.15 Uhr. Die Anpfiffzeiten der Hauptrunden-Gruppe II sind 16.30, 18.30 und 20.30 Uhr, am 26.1. 16:15, 18.15 und 20.15 Uhr. Welche
Paarung zu welcher Zeit angesetzt wird, wird erst nach Feststehen der Hauptrunden-Teilnehmer entschieden.

Gruppe I (Wien):

Montag, 25. Jänner:
3. Gruppe A – 2. Gruppe B
2. Gruppe A – 3. Gruppe B
1. Gruppe A – 1. Gruppe B

Dienstag, 26. Jänner:
3. Gruppe A – 1. Gruppe B
1. Gruppe A – 3. Gruppe B
2. Gruppe A – 2. Gruppe B

Donnerstag, 28. Jänner:
1. Gruppe A – 2. Gruppe B
2. Gruppe A – 1. Gruppe B
3. Gruppe A – 3. Gruppe B

Gruppe II (Innsbruck):


Sonntag, 24. Jänner:
3. Gruppe C – 2. Gruppe D
2. Gruppe C – 3. Gruppe D
1. Gruppe C – 1. Gruppe D

Dienstag, 26. Jänner:
3. Gruppe C – 1. Gruppe D
1. Gruppe C – 3. Gruppe D
2. Gruppe C – 2. Gruppe D

Donnerstag, 28. Jänner:
1. Gruppe C – 2. Gruppe D
2. Gruppe C – 1. Gruppe D
3. Gruppe C – 3. Gruppe D

Die Top Zwei steigen ins Halbfinale auf, die Dritten bestreiten das Spiel um Platz 5.

F I N A L S P I E L E – In Wien:
SPIEL UM PLATZ 5:
Samstag, 30. Jänner:
3. Gruppe I – 3. Gruppe II (11.30 Uhr)

HALBFINALE:
Samstag, 30. Jänner:
1. Gruppe I – 2. Gruppe II (14.00 Uhr)
1. Gruppe II – 2. Gruppe I (16.30 Uhr)

SPIEL UM PLATZ 3:
Sonntag, 31. Jänner:
Verlierer Halbfinale 1 – Verlierer Halbfinale 2 (15.00 Uhr)

FINALE:
Sonntag, 31. Jänner:
Sieger Halbfinale 1 – Sieger Halbfinale 2 (17.30 Uhr)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen