Hamilton gewinnt auch GP von Mexiko – Weltmeisterschaft somit weiter offen

Von lös
Akt.:
Hamilton feierte in Mexiko einen ungefährdeten Sieg.
Hamilton feierte in Mexiko einen ungefährdeten Sieg. - © AFP
Lewis Hamilton feierte beim Grand Prix von Mexiko einen Start-Ziel-Sieg vor Nico Rosberg und Sebastian Vettel. In der WM verkürzte der Weltmeister den Rückstand auf Rosberg auf 19 Punkte.

Das drittletzte Saisonrennen der Formel 1 ging heute in Mexiko über die Bühne. Für Weltmeister Lewis Hamilton ging es dabei darum, den Rückstand in der Fahrerwertung auf Nico Rosberg weiter zu verkürzen und die Weltmeisterschaft somit noch offen zu halten. Am Start verteidigte der Brite seinen ersten Platz trotz eines Ausrittes über den Rasen. Dahinter reihten sich Rosberg und Verstappen ein, die sich in der ersten Kurve leicht berührten. Aufgrund eines weiteren Unfalles im hinteren Feld wurden die ersten Runden hinter dem Safety Car gedreht.

Im Anschluss daran drehte Hamilton an der Spitze souverän seine Runden. Dahinter kam es zum Duell zwischen Nico Rosberg und Max Verstappen. Der Red-Bull Pilot kam immer näher an den WM-Führenden heran und versuchte in der 50. Runde ein Überholmanöver. Dieses gelang jedoch nicht und Verstappen verlor wieder etwas Zeit auf Rosberg. Die ersten zwei Plätze schienen nun vergeben. Dahinter entwickelte sich ein harter Kampf um Rang drei zwischen Verstappen, Vettel und Ricciardo, den Verstappen für sich entschied. Da dieser nach dem Rennen aufgrund eines nicht regelkomformen Manövers noch eine 5-Sekunden-Strafe bekam, rückten Vettel und Ricciardo jeweils einen Rang nach vorne.

19 Punkte trennen Rosberg und Hamilton

Am Ende feierte Lewis Hamilton einen souveränen Start-Ziel-Sieg vor Nico Rosberg und Sebastian Vettel. Hinter den beiden Mercedes-Piloten und Sebastian Vettel vervollständigten Daniel Ricciardo, Max Verstappen, Kimi Räikkönen, Nico Hülkenberg, Valtteri Bottas, Felipe Massa und Sergio Perez die Top 10. Zwei Rennen vor Saisonende beträgt der Vorsprung von Rosberg auf den amtierenden Weltmeister Hamilton noch 19 Punkte.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen