Halbfinale des ÖFB-Uniqua-Cups ausgelost: Die Paarungen

Rapid Wien trifft im ÖFB-Uniqua-Cup-Halbfinale auf Sturm Graz.
Rapid Wien trifft im ÖFB-Uniqua-Cup-Halbfinale auf Sturm Graz. - © APA (Sujet)
Am Sonntag wurde das Halbfinale des ÖFB-Uniqua-Cups von Rodel-Olympiasieger David Gleirscher ausgelost.

Die Favoriten haben allesamt den Einzug ins Semifinale des österreichischen Fußball-Cups geschafft. Nach Mattersburg am Dienstag gegen Hartberg gelang am Mittwoch auch Sturm gegen Wimpassing und Red Bull Salzburg gegen Austria Klagenfurt der problemlose Aufstieg, nur Rapid hatte gegen Ried eine Zitterpartie zu absolvieren.

ÖFB-Uniqa-Cup-Halbfinale: Die Paarungen

  • SK Sturm Graz – SK Rapid Wien
  • SV Mattersburg – Red Bull Salzburg

Spieltermine: 17./18. April

Das Finale findet am 1. Mai um 16.30 Uhr in Klagenfurt statt.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen