Hainburg: Kollision zwischen Zug und PKW bei Bahnübergang

Akt.:
Ein PKW prallte mit einer Zuggarnitur in Hainburg zusammen
Ein PKW prallte mit einer Zuggarnitur in Hainburg zusammen - © Einsatzdoku
Bei einem unbeschrankten Bahnübergang in Hainburg an der Donau kam es zu einem folgenschweren Unfall, als ein PKW mit einer Zuggarnitur kollidierte.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Feuerwehr Hainburg war der Lenker bereits aus seinem demolierten Fahrzeug befreit und wurde vom Notarzt medizinisch versorgt. Das schwer beschädigte, auf der Seite zu liegen gekommene Unfallfahrzeug wurde nach der Aufnahme bzw. Freigabe der Polizei und dem ÖBB Einsatzleiter geborgen und abtransportiert.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen