Hängegleiter-Pilot bei Absturz auf der Hohen Wand in NÖ schwer verletzt

Der schwer verletzte Hängegleiter wurde per Helikopter ins AKH gebracht.
Der schwer verletzte Hängegleiter wurde per Helikopter ins AKH gebracht. - © ÖAMTC (Sujet)
Ein Hängegleiter-Pilot ist bei einem Absturz auf der Hohen Wand im Bezirk Wiener Neustadt-Land schwer verletzt worden.

Der Mann aus dem Bezirk Baden wollte am Freitag bei der Ortler-Hütte starten und dürfte laut Polizeiangaben von Sonntag von einer Windböe erfasst worden sein, er stürzte unmittelbar nach dem Abheben ab. Der 54-Jährige erlitt schwere Blessuren und wurde von “Christophorus 3” ins AKH Wien geflogen.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen