Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hämmerle, Schairer und Lüftner wollen eine WM-Medaille

©Philipp Steurer
Bei der am Snowboardcross-WM, die am Sonntag (Einzel) und am Dienstag (Teambewerb) in der Sierra Nevada (Spanien) ausgetragen werden, gehen drei Vorarlberger für Österreich an den Start.

Alessandro Hämmerle (SC Gaschurn), Markus Schairer und Julian Lüftner (beide WSV St. Gallenkirch). Lüftner übersiedelte von Zams nach Bludenz, ist Mitglied des WSV St. Gallenkirch und fährt für den Vorarlberger Skiverband.

Die vom ÖSV ausgeschickte Meldung betreffend Julian Lüftner mit der Zuordnung Tirol ist falsch.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wintersport
  • Hämmerle, Schairer und Lüftner wollen eine WM-Medaille
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen