Gruppe von Jugendlichen schlug 18-Jährigen in Wien-Simmering zusammen

Akt.:
7Kommentare
Eine Gruppe von Jugendlichen überfiel einen 18-Jährigen
Eine Gruppe von Jugendlichen überfiel einen 18-Jährigen - © APA (Sujet)
Am Dienstagnachmittag wurde ein 18-Jähriger in der Lorystraße von einer Gruppe bestehend aus etwa zehn Jugendlichen angesprochen und beschimpft sowie in weiterer Folge zusammengeschlagen.

Drüber hinaus raubten die Tatverdächtigen dem Opfer die Geldbörse mit etwa 30 Euro. Der 18-Jährige habe Abschürfungen im Gesicht und an den Gliedmaßen erlitten und über Kopfschmerzen geklagt, berichtete Polizeisprecher Harald Sörös. Die Täter sind zwar entkommen, allerdings sind die Ermittler zuversichtlich, ihrer bald habhaft zu werden. Sie vermuten, dass zumindest einige von ihnen zu einer Gruppe von Afghanen gehören, die schon mehrfach mit der Polizei zu tun hatte.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


7Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel