Grüne wollen Kunst und Kultur um 5 Euro für alle unter 25

Akt.:
Die Grünen wollen Kunst und Kultur leistbar machen.
Die Grünen wollen Kunst und Kultur leistbar machen. - © APA/GEORG HOCHMUTH
Die Grünen wollen erreichen, dass für alle unter 25-Jährigen rund fünf Prozent alle Karten im Kunst- und Kulturbereich um fünf Euro angeboten werden.

Einen neuen Vorschlag für “leistbaren Zugang zu Kunst und Kultur” für alle Menschen bis 25 Jahren legen die Grünen vor: Rund fünf Prozent aller Karten sollen um fünf Euro angeboten werden – von Beginn des Vorverkaufes an. Pro verkaufter Fünf-Euro-Karte soll der Bund den Institutionen fünf Euro zuzahlen.

Grüne: bisherige Ermäßigungen nicht ideal

Bisherige Ermäßigungen scheinen den Grünen nicht optimal: “Zum einen werden diese Karten sehr oft nur kurzfristig, ‘last Minute’ vergeben: Zum anderen gelten diese Ermäßigungen oft für alle bis 18 oder 19 Jahre, werden dann aber vor allem nur mehr für Studenten und Studentinnen weitergeführt”, heißt es in dem von Georg Willi und Daniel Landau erarbeiteten Vorschlag.

APA/Red.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen